Tipps für Weihnachtsgeschenke: Modische Designerbrillen für Damen und Herren

(Bild: Tim Reckmann  / pixelio.de)
(Bild: Tim Reckmann / pixelio.de)
Die Brille ist ein unwahrscheinlich wichtiges Accessoire und auch als Weihnachtsgeschenk sehr gern gesehen. Im direkten Kontakt ist es immerhin das Merkmal, welches dem Gegenüber am ehesten ausfällt. Außerdem dominiert eine Brille das gesamte Gesicht und kann so auch gekonnt eingesetzt werden. Unwahrscheinlich wichtig ist vor allem die Brillenform, wer sich für die falschen Voraussetzungen entscheidet, der erreicht einen negativen Effekt. Umso positiver wird die eigene Erscheinung, wenn das Brillengestell ideal auf die Gesichtsform abgestimmt wird. Grundsätzlich stellt dies eher nicht vor eine Herausforderung, beschäftigen sich doch immer mehr Beautymagazine mit diesem Thema. Es ist daher auch kein Wunder, dass es zwischenzeitlich richtige Brillen-Trends gibt, denn zahlreiche Designer sind auf diesen Zug aufgesprungen und präsentieren abwechslungsreiche Designs, die jeden Geschmack ideal bereichern.

Geht es um die aktuellen Trends, dann sind Designerbrillen ganz weit vorne. Ob nun D&G, Ray Ban oder Prada – betrachtet man z.B. die verschiedenen Brillen, dann wird schnell deutlich: mit den schicken Brillen von namhaften Designern macht man im Grunde rein gar nichts falsch. Auch dieses Jahr bewegt sich der Trend jedoch nicht von den Horngestellen weg. Diese stylishen Brillen werden auch gerne als Nerdbrillen bezeichnet. Diese zeichnen sich durch große und breite Rahmen aus, die sehr dominant im Gesicht für einen Hingucker sorgen. Die neusten Modelle sind jedoch etwas eleganter und weniger wuchtiger, was insbesondere für Damen durchweg eine Bereicherung darstellt. Entsprechende Modelle bietet beispielsweise Just Cavalli in enormer Vielfalt.

Farblich darf es gerne etwas mutiger sein. Vor einigen Jahren waren schwarze Brillen sehr beliebt, doch mittlerweile sind knallige Farben immer gefragter. Natürlich sollten dann mehrere Designs vorhanden sein, damit diese auf die einzelnen Outfits abgestimmt werden können. Noch etwas gewagter wird es mit den abwechslungsreichen Mustern. Generell kann man festhalten, dass die neusten Brillen-Trends keinesfalls langweilig sind, sondern vor allem mit auffälligen Details punkten. Farbenfrohe Kreationen bescheren immer einen farblichen Hingucker, mit dem jeder einfache Look bestens in Szene gesetzt werden kann. Sicherlich muss nicht zwingend auf Markenbrillen zurückgegriffen werden, denn die Trends finden sich auch sehr viel preiswerter ein, wenn das Budget keine stylishe Designerbrille zulässt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*