Voilà ma Suisse inkl. Promotionvideo

Du kennst wundschöne Orte in der Schweiz, die sonst niemand kennt? Du möchtest diese Orte anderen Menschen mitteilen und so „deine Schweiz“ der Welt zeigen? Dann bist Du evtl. genau der richtige Kandidat für das Projekt „Voilà ma Suisse“!

mazda

Was ist die „Voilà ma Suisse“

„Voilà ma Suisse“? Was ist den das? – Bei der „Voilà ma Suisse“ handelt es sich um ein Projekt wurde von Mazda ins Leben gerufen. Als Teilnehmer des Projektes kann man seine eigene Sicht auf die Schweiz zeigen kann und seine perönlichen Lieblingsorte einem breiten Publikum vorstellen und multimedial erlebbar machen. Wenn man daran teilnehmen möchte, dann kann man sich unter http://www.voila-ma-suisse.ch für eine Testfahrt mit einem Streetview-Fahrzeug bewerben. Mit dem Streetview-Fahrzeug kann man deine seinen persönlichen Lieblingsort bzw. Lieblingsstrecke in der Schweiz vorstellen. Ziel ist es die verborgenen Schätze der Schweiz ans Tageslicht zu bringen. Die Strecke wird dann aufgezeichnet und Besucher der Webseite können dann auf eine virtuelle Entdeckungsreise durch die Schweiz gehen und sich so einen Eindruck von der Schweiz verschaffen.

Die Streetview-Fahrzeuge von Mazda

Die Streetview-Fahrzeuge für die „Voilà ma Suisse“ werden von Mazda gestellt. Sie sind mit einem integriertem Multimedia-System, d.h. Kamera und Fotoapparat ausgestattet. Mit Hilfe der Multimedia-Ausstattung können die Fahrer und Fahrerinnen ihre persönliche Schweiz zeigen. Die Anmeldung ist bereits seit April 2014 möglich und die Aktion dauert noch bis Oktober 2014. Nähere Informationen findet man neben der VOILÀ MA SUISSE Webseite auch auf der Mazda Webseite und auf der Facebookseite von Mazda.

Das folgende von Mazda gesponsorte Video, zeigt weitere Informationen zur Aktion:

Hinweis: Dieser Artikel wurde gesponsert von Mazda

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*