Wie finde ich eine seriöse Partnerbörse?

Das Internet wimmelt nur so von Single- und Partnerbörsen. Wer auf der Suche nach dem richtigen Partner ist, der kommt gerne auf diese Angebote zurück. Schließlich lassen sich im Internet leicht erste Kontakte knüpfen und es besteht die Möglichkeit eines unverbindlichen Kennenlernens. Aber gerade im Geschäft mit der Liebe wittern viele Internet-Betrüger das große Geld. Daher ist bei der Partnersuche im Internet immer Vorsicht geboten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine seriöse Partnerbörse finden.

heart-700141_640

Partnerbörsen im Test

Die Stiftung Warentest hat verschiedene Singlebörsen und Partnervermittlungen im Internet unter die Lupe genommen und stieß dabei auf interessante Ergebnisse. So muss die Partnersuche im Internet nicht zur kostspieligen Angelegenheit werden, denn bei Finya ist die Kundenzufriedenheit sehr hoch, obwohl das Flirtportal kostenlose ist. Die Partnersuche mit Flirtpub gelingt auch Anfängern, die wenige Kenntnisse über das Internet besitzen. Die Problematik bei vielen Portalen sieht die Stiftung Warentest vor allem im Datenschutz im Internet. Elitepartner liegt in Sachen Datenschutz ganz weit vorne und bestand den Test mit Bravour. Viele Nutzer werden aber auch finanziell betrogen. In der Regel bieten seriöse Unternehmen ihre Leistungen zunächst probeweise kostenlos an. So können sich Kunden erst einmal unverbindlich registrieren und sich mit dem Portal vertraut machen. Erst bei Inanspruchnahme zusätzlicher Vermittlungsleistungen werden dann Kosten fällig. Achten Sie also vor Vertragsabschluss unbedingt auf die finanziellen Konditionen.

Partnervermittlung oder Singlebörse?

Damit Sie auf der Suche nach einer geeigneten Partnerbörse nicht nur an einen seriösen Anbieter gelangen, sondern auch einen, der Ihre Ansprüche erfüllt, sollten Sie vor der Registrierung einige Überlegungen machen. Wenn Sie den Partner fürs Leben kennenlernen möchten, ist es sinnvoll sich an eine Partnervermittlung zu wenden. Es gibt auch Partnervermittlungen die sich auf Singles einer Religion spezialisiert haben. Eine eigene Partnervermittlung für christliche Singles gibt es z.B. in der Schweiß unter Chingles.ch.

Bei sogenannten Singlebörsen sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie auf der Suche nach einem netten unverbindlichen Flirt sind. Hier melden sich meist junge Leute an, die keine ernsthafte Beziehung eingehen möchten, sondern neue Leute kennenlernen wollen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*